Alternative zum Kochen: Top Restaurants in und um Kapstadt

Wo, wenn nicht in Südafrika! Essen auf höchstem Niveau zu bezahlbaren Preisen -für Europäer. Bei den ganzen guten Restaurants, wo geht man hin? Selbst erprobt und für gut befunden habe ich die folgenden Restaurants:

Bosman’s, Paarl
Paarl, ca. 40 Minuten von Kapstadt entfernt, zum Abendessen bei Bosman’s. Auf der Terasse des Restaurants lässt sich der Aperitif mit herrlichem Panorama einnehmen, besonders schön ist es zum Sonnenuntergang. Der gigantische Blick reicht über auf das Paarler Tal und die gegenüberliegende, rosarote, Gebirgskette. Getreu dem Motto Augen AUF und genießen kommt man bei Bosman’s auf seine vollen Kosten.

Jordan Restaurant, Stellenbosch
Ein bisschen versteckt in den Weinbergen liegt das verträumt-moderne Jordan Restaurant. Eine junge Küche bringt Abwechslung in die Gerichte, das Ambiente ist sehr angenehm. Toll ist es hier auch zum Mittagessen, auf der großen Terasse hat man mit den schönsten Blick, den das Umland von Stellenbosch zu bieten hat und kann seine Gedanken schweifen lassen. Besonders ist auch der gläserne Käseraum, in welchem man seine Käseplatte selber zusammenstellen darf. Endlich ein Weingut mit entsprechend gutem Käse in Südafrika.

Burrata, The Old Biscuit Mill, Cape Town
Fast wie in Italien kommt das Burrata daher. Die Pizzen sind großartig -knusprig, frische Zutaten-, das Restaurant ist stilvoll eingerichtet und jedes Gericht ist überraschend anders. Für mich ist das der beste Italiener in Kapstadt. Wen ab und zu die Sehnsucht nach Europa packt, der ist im Burrata gut aufgehoben. Wein und Service sind excellent, wer muss da noch zu The Test Kitchen um die Ecke?

Codfather, Camps Bay
Frischer Fisch, Seafood in allen Variationen. Aus der Frischetheke wählt man sein Gericht aus, lässt es wiegen und wartet auf Fisch samt Beilagen. Das Angebot ist groß, die Augen größer, man muss aufpassen sich nicht zu übernehmen, sonst wird es schnell ziemlich teuer.

Reubens, Franschhoek
Afrikanisch, modern, Hausmannskost mal anders. Das Restaurant mit Flugzeugträger, das ist Reubens in Franschhoek. Hier hat Reuben Riffel seine erste Küche aufgemacht und es lässt sich vorzüglich dort dinnieren. Fleischegerichte, Vegetarisch oder Fisch, jedes Gericht ein Volltreffer. Männer mit viel Appetit gehen hier garantiert nicht hungrig nach Hause! Und die Damen verfallen dem Koch spätestens bei einem der leckeren Desserts.

Aubergine, Cape Town
Zeitlos schön und elegant ist das Aubergine in Kapstadt. Je nach Saison stellt Harald seine Menüs zusammen. Im Winter empfehle ich einen Besuch zum Winter Bistro Menü, eigentlich empfehle ich ganzjährig mehrere Besuche. Denn das Niveau ist und bleibt hoch. Auch die Weinkarte lässt keine Wünsche offen. Souffles, Käseplatten, Pralinen, Fischstrudel, Springbokleberparfait…lasst euch inspirieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s