Sonne, Geschichte & mehr

Sanibona, Hallo, ist die Begrüßung der Zulus in Südafrika. Neben Zulu gelten außerdem Englisch, Afrikaans, Xhosa, Swazi, Ndebele, Pedi, Tswana, Sotho, Venda und Tsonga als gleichberechtigte Amtssprachen. Meistgesprochen ist neben Englisch isiZulu, da die Zulus den höchsten Bevölkerungsanteil (11 Mio.) in Südafrika haben. Der Großteil dieser Ethnie lebt in der Provinz Kwazulu Natal im Osten Südafrikas, an der Grenze zu Mosambik. In ganz Südafrika sind nur 9% der Bevölkerung weiße Südafrikaner, das Western Cape ist die einzige Provinz, in der die Weißen eine Bevölkerungsmehrheit bilden. IKapa, Kapstadt, ist die Heimat von 4 Mio. Menschen unterschiedlichster Herkunft, hier wird vor allem Englisch, Afrikaans und isiXhosa gesprochen.

Nelson Rolihlahla Mandela gehörte dem Stamm der Xhosa an, er kämpfte sein Leben lang für ein gemeinsames Südafrika, gegen das Apartheidregime sowie die Stammeskonflikte. Er verbrachte 27 Jahre auf Robben Island, eine Insel vor der Küste Kapstadts. Der Blick auf den Tafelberg, das Wahrzeichen Kapstadts, gab ihm die Hoffnung auf ein Leben nach dem Gefängnis. Mandela selbst gab allen Menschen die Hoffnung als auch den Glauben an eine bessere Zukunft.
Abgesehen von der bewegten Geschichte Südafrikas, zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite. Die Big 5 sind hier zuhause und man kann sogar Wale (Juni-Oktober) an der Südküste erspähen. Südafrika ist eine Sportlernation, von Rugby über Surfen, Cricket und Hockey, alle Sportarten werden mit bester Laune praktiziert. Denn die Sonne scheint in Kapstadt rund 3.700  Stunden im Jahr und bietet ein mediterranes Klima. Zum Vergleich: München mit rund 1.700 Sonnenstunden im Jahr. Zeitlich gibt es im Sommer keine Unterschiede, Kapstadt liegt in der gleichen Zeitzone wie Deutschland. Im Winter rechnet man in Südafrika mit der Normalzeit weiter, d.h. durch die Winterzeitumstellung -1 Stunde in Deutschland.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s